Master of Advanced Studies in Gesundheitsförderung

Die Gesundheit ist ein zentrales Thema unserer Gesellschaft. Was hält Menschen trotz privaten und beruflichen Belastungen gesund? Wie können gesundheitsfördernde Verhaltensweisen und Ressourcen herbeigeführt bzw. gestärkt werden?
 

Diese Fragen stehen im Zentrum des MAS Gesundheitsförderung. Dieser Weiterbildungsstudiengang vermittelt Ihnen vertieftes Fachwissen im Bereich der Gesundheitsförderung mit dem Schwerpunkt auf dem Salutogenese-Modell von A. Antonovsky, einem Pionier der Gesundheitsförderung. Sie erlangen des Weiteren wichtige Schlüsselqualifikationen bzw. Soft Skills , etwa in den Bereichen Projekt- und Qualitätsmanagement, Kommunikationsgeschick, Team- und Konfliktfähigkeit oder Führungskompetenzen.
 

Die Berufsfelder der Gesundheitsförderung gehören zu einer Wachstumsbranche. Die Nachfrage nach fachlich versierten Experten steigt stetig, da auch die Krankheitskosten in unserer Gesellschaft laufend zunehmen und gesundheitsbezogene Dienstleistungen sehr personalintensiv sind. In diesem berufsbegleitenden und praxisorientierten MAS werden Sie optimal auf aktuelle und zukünftige komplexe Aufgaben im Bereich der Gesundheitsförderung vorbereitet.

 

Weitere Kursinfos  

Zum Anbieterportrait von Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)

Datum: auf Anfrage
Ort: Bern, Schanzenstrasse 5 - Welle7
Preis: auf Anfrage
Dauer: 4 Semester


 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mail-Empfänger)